Willkommen auf der Seite: Datenrettung-Easy
   
 
 
Empfehlungen:
 

Software

 
Was ist ein Backup?

Genauso viele Arten von Datensicherungen es gibt, genauso viele Software Varianten gibt es am Markt. Unterscheiden sollte man hier den privaten Einsatz und der professionellen Datenrettung. Im privaten Bereich wird es nicht sehr wichtig sein seine verlorenen Daten wieder zu erlangen. Daher kann man hier auf Recovery-Tools aus dem Free- oder Sharewaresektor zurückgreifen. Diese haben meistens Einschränkungen als Abgrenzung zur gekauften Version. z.B. kann es sein das man immer nur eine Datei wiederherstellen kann  oder das man nach wenigen Wiederhergestellten Dateien ein sog. Nagscreen (Fenster mit Informationen) auftaucht.

Im professionellen Bereich in dem man für die Software bezahlt gibt es natürlich keinerlei Einschränkungen. Man kann ganze Partitionen wiederherstellen und auch eine tiefere und bessere Arbeitsweise erwarten. Somit kann man eher erwarten zerstörte Dateien wieder herzustellen und somit eine Schadensbegrenzung zu erlangen.

 
 
Startseite
Durchführung Datenrettung
Sicherungsarten
Datenverlust
Backup
Impressum       Datenwiederherstellung       Onlinesicherung       Software       Rechtliches       Kontakt